6 Jahre CRE

CRE wird heute 6 Jahre alt. Kein besonderes Alter, aber zu wissen, dass das Projekt sich schon so lange hält, stimmt mich glücklich.

Eigentlich hatte ich für heute das gloriose Release der nächsten Generation des Podcasts inklusive der bereits angekündigten Umbenennung geplant, aber leider wurde ich nicht rechtzeitig fertig. Daher wird es noch ein paar Tage dauern.

Was die Zweifler unter Euch betrifft: ja, es geht weiter mit CRE, und es lagern auch schon eine Reihe von neuen Sendungen auf ihre Veröffentlichung, die aber aus den oben erwähnten Gründen noch ein wenig warten müssen.

Derzeit ist gerade Bauwoche in der Metaebene zwecks Akustikverbesserung und Raumoptimierung, deswegen müssen ein paar wichtige Maßnahmen leider hintenan stehen. Aber es geht voran, es geht ja immer voran.

49 Gedanken zu „6 Jahre CRE

  1. Glückwunsch CRE! Und Dir, Tim, vielen Dank für einen langjährigen, treuen, spannenden und nicht selten lehrreichen Wegbegleiter im Kopfhörer!

    Auf die nächsten 6 Jahre…

    Cheers,
    Matthias

  2. Hi Tim

    Erstmal Danke für all deine Produktionen und möge es sie noch lange geben. :)

    Kannst du nach dem Umbau ein paar Fotos posten? Vielleicht auch mit ein paar Vorher/Nachher-Vergleichen? Wäre sicherlich interessant.

    Gruss
    Sebi

  3. Glückwunsch auch von mir – Qualität besteht!

    Durch CRE konnte ich meinen Horizont deutlich erweitern. Vor allem die Sendungen, bei denen mir der Titel erst einmal gar nichts sagte, haben mir teilweise ganz neue Interessenfelder erschlossen.

    Und außerdem gibt es nichts besseres beim Wohnungsputz! Bitte weitermachen, bei uns sieht’s mittlerweile ziemlich schlimm aus ;-)

  4. Danke. Mehr kann ich nicht sagen. Mir fehlen, um Holgi sinngemäß zu zitieren, die Worte um zu beschreiben, wie toll das hier alles ist.
    Mich hast du mehr als nur inspiriert.

  5. Pingback: cre: 6 Jahre Chaosradio Express | Die Hörsuppe

  6. Super! Schön zu sehen, dass immer noch so viel Engagement darin investiert wird. Das gibt Hoffnung, dass CRE so schnell nicht eingehen wird. Auf die nächsten 6 Jahre!

  7. Erst sechs Jahre? In meiner Erinnerung gibts CRE schon ewig! Ich freue mich über jede neue Folge und warte geduldig, bis es wieder CRE gibt. Jaaa, bitte weiter, bitte mehr und weiter so tiefgründige und lange Sendungen!

    Eine Bereicherung, und eine ganz entscheidende Quelle für neue, spannende Informationen, und vor allem für die Gewißheit, dass es in dieser Welt interessante, begeisterte und leidenschaftliche Menschen gibt!

    Danke!

  8. Bitte mal wieder Hardcore-Computertechnik-Themen. So wie in den zweistelligen CREs damals. Gerne auch wieder alte Themen aufgreifen und ausleuchten, was sich in der Zwischenzeit getan hat.

  9. Das wäre vielleicht auch mal eine Formatidee: CRE* update – eine halbe Stunde** Beackern eines alten Themas.

    *) oder wie es dann auch heißt
    **) gerne auch länger

  10. Als aller ersten Herzlichen Glückwunsch von mir.

    Ich würde mich persönlich über einige Vorher-Nachher Aufnahmen aus der Metaebene freuen, wenn du es einrichten kannst (und es natürlich auch willst).

    Ansonsten weiter so

    und DANKE!

  11. Gutes Gelingen beim Umbau!
    Ich hör mir derweil noch einmal die Poststrukturalismus-Sendung auf halber Geschwindigkeit an. Vielleicht komme ich dann mit :)

  12. Schön zu Hören, dass es bald wieder richtig losgeht.
    Kann meinem Vorredner nur zustimmen und hoffen das der Fokus wieder verstärkt auf technische Themen gelegt wird, gerade weil jetzt auch durch andere Podcast wie z.B. Logbuch Netzpolitik, technisch entfernter Themen aufgegriffen werden können.

    Alles in allem ein großes Lob, ohne deine Podcast würde mein Alltag doch langweiliger sein.
    Grüße,Peter

  13. Ich bin guter Dinge, dass uns der CRE auch viele weitere Jahre erhalten bleibt. Herzlichen Glückwunsch. Danke, Tim!

    Ein paar technische Themen wären mal wieder schön.

  14. Ich freue mich auch schon riesig auf neue Folgen. Es waren einfach soo viele interessante Themen dabei. Die Folgen die mich vom Titel erst gar nicht so recht angesprochen haben, waren die, die ich dann gleich mehrfach hoeren musste! Also mach weiter so!

  15. Ich bin ein Hörer der, fast, ersten Stunde, angefangen habe ich mit der “Testsendung”. Seit dem lagern hier die gesamten 15 GB CRE auf dem iPod und bei Bedarf höre ich alte Sendungen erneut (zum Einschlafen*, in der Bahn, im Auto, einfach so…); Tim, deine Stimme löst bei mir einen sofortigen Entspannungsreflex aus und meine Aufnahmefähigkeit steigert sich enorm :)

    Vielen Dank für deine Sendungen!

    Mein Wunsch an CRE? 5-Stunden-Hardcore-Sendungen über obskure technische Themen wie… Leiterplattenentflechtung, seltene Fortran-Dialekte, CERN, die Riemannsche Vermutung, Nukleosynthese, höhere Kryptologie, egal, je komplizierter desto besser! Alles wird aufgesaugt, dafür ist ein Podcast meiner Meinung nach das ideale Format.

    CRE ist das neue, noch bessere Telekolleg ;)

    • Ja,alles gute Tim. Ich bin auch für absurd komplizierten Technikkram. Physikalische Probleme und so, wenn du Lust dazu hast. Das Standardmodell der Teilchenphysik zum Beispiel als ein griffiger Einstieg. Oder die Wurstkatastrophe.

      • +1

        Weitere Wunschthemen von meiner Liste: Go (Sprache); abschließende, erschöpfende Diskussion über lexikalisches vs. dynamisches Scoping (mit Exkurs über Closures); Sortieralgorithmen und Unicode Collation; next generation Window Manager …

  16. ich schließe mich den obigen glückwünschen an.
    ansonsten hat mich CRE für andere podcasts versaut, etwas jedenfalls: mir kommen viele andere themen-podcasts zu seicht, oberflächlich vor… und zu kurz. *g*
    also vielen dank und alles gute für die zukunft.

  17. Hi Tim,

    Auch von mir einen Glückwunsch zu den vollendeten 6 Jahren CRE.
    vielen Dank für 6 Jahre wundervolle Unterhaltung und Journalismus wie man Ihn in den “alten” Medien leider nicht findet. Mach weiter so ich stoße an auf weitere 6 Jahre Jahre. Prost.

  18. Alles Gute CRE!
    Und auch dir Tim ein großes Danke für deinen unbändigen Glauben an Podcasts und Qualität.
    Mögen auch die nächsten 185 Folgen umbenannte und neu gebrandete geballte Information formally known as ‘ChaosradioExpress’ ein so großer Erfolg sein wie die davor.

  19. Vielen Dank für die vielen vielen Stunden Information und gute Unterhaltung!
    Durch CRE habe ich Podcasts erst entdeckt und bin seitdem davon jedes mal begeistert, was du und die ganze Podcastgemeinde so macht! Weiter so (mit mehr Nerdthemen!)!
    Viele Grüße
    Peter

  20. Lieber ChaosRadioExpress,

    ich bin ganz erschrocken das ich Dich nun schon so lange auf den Ohren habe.
    Wenn Du weiter machen magst, kein Problem. Ich kann noch.

    alles Gute aus der Oberpfalz
    Sebastian

  21. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für 500 6 Jahre CRE! Deine Ausdauer ist bewundernswert, und die Sendungen gehören zum Besten auf dem Internet!

  22. 6 Jahre ganz ganz großer Sport, wie man zu sagen pflegt.

    Dazu kann man Herrn Pritlove eigentlich nur gratulieren, auch wenn er vermutlich viel zu bescheiden ist solche Glückwünsche für eine seiner Produktionen anzunehmen ohne diese an seine Gäste (oder Co-Caster) weiterzureichen. ;-)

    Ich frage mich, woher der Tim immer wieder die Gäste ausgräbt. Ich hatte ehrlich gesagt nie das Gefühl, dass dort jemand am falschen Thema sitzt. Wirklich erstaunlich.

    @Tim
    Mich würde mal Interessieren ob die Themen sich mehr nach den Gästen richten oder die Gäste eher nach den Themen.

    Oder plump: Was war zu erst da? Das Thema für eine Sendung oder der Gast? ;-)

  23. Happy Birthday, CRE, und alles Gute, Tim! Danke für die vielen guten Sendungen. Mögen dir die Themen, die Ideen , und die Fragen nie ausgehen, und die Freude am Radiomachen immer erhalten bleiben.

  24. Ich höre ja viele Podcasts, aber deine Podcasts machen mir irgendwie immer am meisten Spaß. Manchmal hat CRE auch obskure Themen, aber manchmal auch total interessant.

    Von dem her: Mach weiter so, solange es dir noch Spaß macht. Die anderen und ich unterstützen dich darin gerne finanziell via Flattr.

    Viele Grüße, Tobsen

  25. Pingback: Flattr-Charts im November: Ei, was ist denn hier los? » YOUdaz.com

  26. kann mich dem nur anschließen, bin bei CRE024 eingestiegen und verfolge inzwischen auch zu einem großen Teil die anderen Formate. Vielen Dank für die regelmäßige Horizonterweiterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.