DR203 Podcasting Teil 2

Nachdem ich schon zwei Gastauftritte in anderen Podcasts in den letzten Tagen hier gepostet hatte gibt es jetzt noch den dritten und letzten hinterher: wie schon vor zwei Jahren war ich bei /dev/radio in Ulm zu Besuch und wurde eifrig zu meiner Podcasting-Tätigkeit befragt.

In der Sendung kommt einiges zur Sprache, was manche von Euch vielleicht schon auswendig kennen (Geschichte von Chaosradio und mein Frühzeit des Podcastings), aber auch ein paar interessante Diskussionen rund um die Möglichkeiten des Podcastings und möglicher zukünftiger Entwicklungen.

Das ganze wurde schon vor Weihnachten aufgenommen und am 1. Januar dann live gesendet. Jetzt ist die Aufzeichnung verfügbar: DR203 Podcasting Teil 2 (dort auch flattr-bar).

Kleiner Hinweis am Rande für den Fall, dass das nicht klar ist: der hier im Sidebar aufgeführte Podcast “The Lunatic Fringe” ist quasi das AV-Material dieses Blogs und enthält damit vor allem Radio-Sendungen und Vortrags-Mitschnitte, bei denen ich in irgendeiner Form mitwirke. Wen das interessiert mag den Feed direkt abonnieren. Just sayin’.

 

3 Gedanken zu „DR203 Podcasting Teil 2

  1. Tim, sag mal, warum steht dein neuer englischer Podcast Newz nicht auf der linken seite als icon.
    Gibts da analog dev radio die Unterscheidung “made by…” und “mitgewirkt” o.ä.

    Es wäre einfach leichter mal kurz darauf zu gehen.

    Nur Interessehalber
    Gruß und tolle Podcastinitiativen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.