Vortrag in Dieburg

Ich bin am Montag, den 13.12. im Rahmen der Vortragsreihe “MediaMonday” an der Hochschule Darmstadt in Dieburg und werde dort eine Präsentation unter dem Titel “Personal Media – alternatives Publizieren im Internet” halten. Eintritt ist frei und für jeden offen. Wer also Lust, Gelegenheit und Interesse hat, kann da gerne vorbeischneien.

Update: Ganz vergessen, dass von der Truppe auch noch ein Promovideo für die Veranstaltung gemacht wurde. Naja, aus reinen Followerzahlen kann man meiner Meinung nach nicht so viel ableiten und als “Blogger” würde ich mich ja auch nicht bezeichnen, aber geschenkt. Nett gemacht ist es aber, man würde sich wünschen, dass Veranstalter sich immer so ins Zeug legen:

Ich habe leider keine Zeit für ein Hörertreffen in der Region (die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr und am nächsten Morgen muss ich früh weiterziehen), würde mich aber über jeden Hörer freuen, der dort aufschlägt. Unter Umständen ergibt sich ja noch was Gemütliches im Nachgang.

13 Gedanken zu „Vortrag in Dieburg

  1. Juhu, der Tim am Campus Dieburg. Schade, dass es nicht Sommer ist, dann könnte das auf der sprichwörtlichen grünen Wiese stattfinden.
    Ich werde auf jeden Fall da sein. Hoffentlich kommen nicht alle 14.164 Follower, denn das wird dann eher eng ;-)

  2. “Mit wenig Geld bekommt man das nötige Equipment” – und das Bild dazu zeigt dein technik-lastiges und nicht nach Taschengeld aussehendes Studio. So schreckt man kleine Kinder vom Podcasten ab, oder?

    • Tim macht die ganze Sache halt immer professioneller, aber angefangen hat er so sicher auch nicht. Ich denke nicht dass sich “kleine Kinder” davon abschrecken lassen, ich hab schliesslich auch einen Führerschein, kann mir aber keinen Ferrari leisten.

    • Wenn man sich von irgendwas abschrecken lässt, ist es vielleicht auch ganz gut es sein zu lassen. ;) Die Technik ist scheißegal, wenn man der Welt etwas mitzuteilen hat. Die technische Perfektion kann ja später folgen. Wir haben als Kinder mit Billig-Kassettenrekorder Science Fiction-Hörspiele aufgenommen…

      Tim, falls das auf dem Bild dein aktuelles Studio, das da im Hintergrund eine Schaufensterscheibe ist und du dir über das Thema noch keine Gedanken gemacht haben solltest: Mach das Ding sicher. Einbrüche in solchen Lädenräumen sind ziemlich häufig und es wäre sicher ganz schön Ärgerlich wenn dir die Bude ausgeräumt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.