Konsolidierung

Ich bitte meine zurückhaltende Podcastfrequenz in der letzten Zeit zu entschuldigen. Neben den regelmäßigen Produktionen von mobileMacs und NSFW stecke ich gerade jede Minute in die Konsolidierung meiner Webpräsenz.

Diese macht allerdings ausnahmsweise auch mal sichtbare Fortschritte: die bisher in diesem Podcast vorgehaltenen Podcasts Der Lautsprecher und Not Safe For Work werden künftig in ihrer eigenen Website weiterleben.

Die bisherigen Einträge in diesem Blog werden automatisch auf die entsprechenden Postings auf den neuen Websites weitergeleitet. Von daher sollte eigentlich alles ohne Probleme weiterlaufen, Links nicht brechen. Gute Software sollte sogar den feinen Unterschied einer permanenten Weiterleitung (aka 301) zur Kenntnis nehmen und Bookmarks etc. automatisch aktualisieren. Sollte.

Die Adresse der Podcast-Feeds hat sich ohnehin nicht geändert, da diese über Feedburner laufen.

Der Umzug hat mehrere Gründe

  • Dieses Blog soll sich wieder ausschließlich um meinen persönlichen Kram kümmern
  • Die Podcasts sollen ihre eigenen Anliegen künftig separat kommunizieren
  • Die Podcasts sollen durch zusätzliche Informationen auf Seiten, Sidebars etc. selbsterklärender werden

Der letzte Umzugskandidat ist CRE. Ich hoffe, dass ich das bald hinbekomme. Als goldener Abschluss wird auch dieses Blog auf eine andere Domain umziehen. Alles nicht so einfach. 

7 Gedanken zu „Konsolidierung

  1. I is in ur Websitez, reportin yer bugs:

    Offenbar sind ein paar Bilder nicht ladbar -> 403 Forbidden auf dem Host tim . pritlove . org

    Und vielleicht nicht direkt in Zusammenhang mit den aktuellen Umstellungen:
    raumzeit-podcast . de / moderation -> der Link zu NSFW verendet elendig im 404.

  2. Ist ja schön, dass du regelmäßig NSFW produzierst, aber ich frage mich schon, warum der Chaosradio Express Podcast, welcher dir ja immerhin die meisten Flattr Bezahlungen einbringt (mehr als NSFW und überhaupt alles andere bei Flattr), dermaßen stiefmütterlich behandelt wird.

    Ich würde mich freuen, wenn es in Zukunft wieder öfter CRE Sendungen gäbe.
    In dem Quartal von Juli bis jetzt kam nur eine einzige neue Sendung heraus. Das ist wirklich schwach, in Anbetracht der Ankündigungen, dass es regelmäßiger und häufiger neue Podcasts geben wird. Ich nahm an, dass sich das auch auf CRE bezog, lag damit aber wohl falsch. Er scheint immer weniger Priorität zu haben, dabei verdient er m.E. (und wohl auch gemäß der Top-Listen von Flattr) die höchste..

    • Ich kann Dir versichern, dass ich derzeit aktiv versuche neue Sendungen zu produzieren. Leider habe ich gerade mit den Personen und/oder Terminen sehr wenig Glück und daher verzögert sich hier alles. Das nervt mich genauso so sehr wie Dich.

  3. Hey Tim,
    auch ich bin ein begeisterter Hörer Deiner Podcasts,
    jedoch verlagert sich mein Podcastkonsum langsam auf andere Podcasts da mein heissgeliebter CRE keinen Nachschub mehr bietet :(.

    Vielleicht magst Du in Deinem Blog mal dazu etwas schreiben? Roadmap oder so?

    Grüße
    aus Berlin

    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.