27.03.11: Hörerinnenglühen auf dem Tempelhofer Feld

Wie in NSFW024 verkündet, werden wir (also der Holgi und der Tim) uns am kommenden Sonntag, den 27. März 2011, ab 14 Uhr auf dem Tempelhofer Feld in Berlin mit einer Ladung Glühwein einfinden und für öffentliche Verköstigung sorgen.

Wir laden alle Hörerinnen zum Glühen ein. NSFW – die internationale Unterhaltungsgala nur für echte Mädchen (TM) – setzt damit weiterhin den Standard in moderner podcastbasiertem Entertainment.

Die genaue Position auf dem Feld werden wir eine Weile vorher per Twitter (und auch hier) bekanntgeben.

Damit wir auch ausreichend Glühwein am Start haben, bitten wir um kurze Ankündigung der Teilnahmen in den Kommentaren (ihr wisst schon: +1 und so weiter).

136 Gedanken zu „27.03.11: Hörerinnenglühen auf dem Tempelhofer Feld

  1. Dann hoffe ich mal, dass der NSFW024 Podcast bald online ist, damit man auch hört, wie ihr dort für den Tag geworben habt. Ansonsten viel Spaß mit den Mädels. xD

    p.s.: Wo findet man denn die Infos, wann die nächsten Folgen sein werden und vorallem, wo findet man den Link zum Livestream? Bisher habe ich nix gefunden und musste immer auf den Podcast warten. Danke!

  2. Bin erst seit Kurzem leidenschaftlicher NSFW-Reinzieher und muss auch noch einiges Material nachholen….
    Hätte gerne euch Typen kennen gelernt und vor allem auch die anderen Nasen, die sich euren Kram da so reinziehen; schaffe aber mir gehr es ähnlich wie Marcel: über 700 Km…. – Gruss aus der Pfalz!

  3. Nun ist es raus warum das Wahlstudio vom Bundesradio in Stuggitown ausfällt.
    Na wenigsten braucht Ihr den Glühwein ja nicht zu sehr erhitzen, bei den zu erwartenden Temperaturen. Hilft auf alle Fälle dem Klima.
    Bedrinkt ihr euch mal, wir machen das in Ba-Wü.

  4. Hätte Holgi gerne einmal angefasst, aber dafür ist mir Berlin doch zu weit entfernt.

    @Holgi2 Stream findest du unter xenim.de und die Ankündigung der Sendung unter twitter.com/timpritlove oder twitter.com/me_nsfw. Den Chat findest du unter irc.freenode.net/nsfw

  5. Leute, ich glaube das mit der HörerINNEN war kein Scherz ;)
    Der Plan mit dem Glühwein ist ja außerdem recht durchschaubar, seid ihr sicher dass ihr DAS möchtet?

  6. Schade, schade, so ein Treffen stell ich mir wirklich lustig vor. Leider ist München doch etwas weit weg um mal schnell übers Wochenende hinzufahren (und es ist für mich teuer). Oder gibt’s eventuell Fahrgemeinschaften wie bei dem Bits und so 200 Jubiläum? :)

    • Dann sind wir jetzt schon mindestens 2! Bald lohnt sich die weite Anreise für die Künstler. Aber die traun sich ja nicht nach Bayern ;-)

  7. Das optimale Programm wäre ja morgens schnell zur Wahl gehen (Kreuz bei den Piraten) und dann mal mein neues Auto einfahren um mit euch in Berlin Glühwein trinken. Sind ja nur läppische 655 KM bzw. 6 Stunden Fahrt.
    Geilomatico wäre das schon. Vor allem wäre mein Auto erstmal eingefahren.

    Wann wollt ihr denn ungefähr anfangen? Abends oder nachmittags oder gleich schon morgens?
    Ich würde sogar noch meinen Bruder und vielleicht einen Kumpel mitbringen.

    Oder ihr kommt einfach mal wieder nach BaWü, dann hab ich es nicht so weit. :)

    Grüße aus Calw,
    Tobi

  8. +2!

    die Idee ist legendär und wenn das klappt… BOAH :D
    Als Nachfrage (hab die Sendung nicht gehört). Werden das diese Krisenweine sein oder richtig Glühwein?

  9. Leute das geht überhaupt nicht! Ich habe dieses WE einen ganz wichtigen Termin in Hamburg. Als Ausgleich muss jeder ein Schluck auf meine Gesundheit trinken ;-)
    Ganz Mutige haben bereits ihren Grill aktiviert auf dem THF. Eigene Beobachtung.

  10. Auch wenn ich ohne Geschlechtsumwandlung mir meinen eigenen Glühwein mitbringen muss, währe ich gerne gekommen.

    Allerdings ist auch bei mir die Entfernung ein Problem… Schade, dass Holgi nicht mehr in FFM arbeitet. Dann hätte sich vll. auch hier etwas ergeben…

  11. Tja, Berlin ist leider etwas zu weit weg. Wenn ihr mal was in der Nähe, am besten in Bayern, veranstaltet, bin ich dabei. Dann kriegt Holgi auch seine Leberkässemmel ;-)

  12. Ich würde sagen wir fahren morgens mim Auto von FFM nach Berlin, laden die zwei Jungs nach dem Umtrunk ein und machen das gleiche dann am Montag nochmal in FFM ;-)

  13. ihr müsst sowas früher ankündigen damit auch leute von außerhalb kommen können. wäre ansonsten auch gerne dabeigewesen. tim, wann planst du denn mal ein hörertreffen in nrw?

    lg
    Stephan

  14. … wann gibt’s den mal ein Glühmost-Hörertreffen in Österreich …?
    … und warum führen die TLF00X-Podcast in Schattendasein …?

  15. Ich wäre auch für ein Treffen um Karlsruhe.
    Wann gibts eigentlich die neue Folge zum Download? Ich brauch nochwas für meine Zugfahrt heute Abend….

  16. Hmpf, die Entfernung wäre ja gar nicht so schlimm, aber das “Sonntag nachmittags” ist halt ungünstig für Weitgereiste. :/
    +-0

  17. Ey, echtjetzmal! Was sollen denn die Leute denken, wenn sich eine Rotte Geeks in Kompaniestärke auf dem Exerzierplatz einfindet und angesichts von zu geringen Alkoholvorräten eine Stunde ratlos rumsteht, um sich dann wieder mit enttäuschten Gesichtern in alle Himmelsrichtungen zu zerstreuen?

    Ja, denkt denn niemand an die Kinder?!

  18. leider kann ich auch nicht kommen… trotzdem mal ne idee

    da der aufruf an frauen erging, die meisten aber doch keine sein werden, fänd ich das toll wenn die nichtfrauen, weningstens ein kleidungsstück oder sonstiges weibliches attribut auftragen würden…
    und dann müssen fotos her !!! ich würde glaub ich sterben vor lachen wenn ich Holgi und Tim inmitten einer wild gewordenen, als frauen verkleideten, bunten, mit hochwertigen weinerzeugnissen in tetrapacks bestückten horde besoffener geeks auf dem tempelhofer feld abgebildet sehen würde :) !

  19. Nee, darum geht’s nicht. Bei dem Andrang bleibt von fünf Litern Glühwein für jeden sowieso gerade nur ein Spritzerchen übrig, das wir, aus Komfortgründen mit einem Mistelzweig, segnungsgleich über den Köpfen der Anwesenden verteilen.

    Aber Hauptsache mal wieder Quatsch gemacht! Hält man sonst nicht aus, den ganzen Wahnsinn.

  20. Holgi der alte Silberfuchs ;). Ich musste schmunzeln beim Hören. Ich hab nämlich genau das gemacht was er bereut nicht gemacht zu haben. Also von den Apokalyptikern anstecken lassen und in Silber investiert. Durchschnitt ist noch unter 15€, aktuell kriegt man ne Unze für 30.

    Und Apropos Silberzehner, die 625er sollen angeblich auch schon nicht mehr geprägt werden. War ein kurzes Gastspiel von denen (nur ein Motiv), Wert des Silbers bei denen ist aktuell bei 8,51€.

    • Ja, ser ärgerlich. Zumal man selbst unter widrigsten Umständen davon hätte ausgehen können, dass Silber steigt – wenngleich auch nicht ganz so schnell. Aber dann wartet man halt zwei Jahre länger *grummel* ;)

      Woher hast Du, dass die 10er nicht mehr geprägt werden sollen? Im Netz finde ich nichts darüber.

  21. ick bin leida keen Baliner und oooch keen Mädchen.
    sonst wär ich natürlich dabei ;-)))

    Darum: Hörerglühen für Leute in BaWü und auch für Jungs :-)

    >viel Spass

  22. hmm – ich kann leider nicht.
    Aber wolltet ihr nicht auch mal im Sommer nach Warnemünde an den Strand kommen? Da wär ich auf jeden Fall dabei

    Grüße aus Rostock

  23. Ach wie schade, da hat man schonmal das richtige Geschlecht und kann trotzdem nich kommen! Hätt euch auch gern mal angefasst! ;-D
    Viel Spaß, herzige Grüße aus Oldenburg

  24. +1

    Da klappts bei mir auch noch. Bitte genaue Wegbeschreibung für die Nichtberliner :-) Vor allem welche Haltestelle am günstigsten ist usw.

  25. Heut is wieder Sonntag, da machma immer Ramtamtam …

    Wenn ich meine Freundin auf unserer kleinen Radtour zu nem Abstecher überreden kann:
    +2

  26. Ich glaub ja noch nich wirklich dran. Ich glaub ja eher dass Holgi und Tim aus sicher Entfernung beobachten wie 60 Nerds verloren übers Feld irren, manisch auf das Smartphone starrend wann Tim jetzt endlich twittert wo der Treffpunkt ist.

  27. Wünsche viel Spaß zu haben. Schade, hab’s nicht geschafft. Ne webcam mit’n paar Livebildern wär’ jetzt was feines ;)
    Wie auch immer, Grüße aus Kiel an die Feiernden

  28. So ein Ärger – ich bin von etwas weiter weg angereist, bis 12 stand leider noch nicht mal grob fest, wohin es gehen sollte. Als nicht-Berliner hab ich mich nach dem Tip weiter oben (S+U Tempelhof) gerichtet und nach einer größeren Menschenmenge (mit rund 50 Leuten) gesucht. Nachdem das bis 14:30 fruchtlos war, bin ich mit dem Auto nochmal eine Runde rumgefahren, zum Eingang Columbiadamm – auch da war niemand zu sehen.

    Anscheinend war einfach mein Nerd-Faktor zu niedrig, ich hatte kein Internetfähiges Handy dabei (und konnte niemanden erreichen, der mal hätte auf Twitter nachsehen können) – irgendwie hat einfach nix geklappt. Bin jetzt wieder zu Hause und ein wenig enttäuscht.

    • Genauso ist es mir auch ergangen. Bin eine Stunde lang fast das gesamte Areal abgelaufen und habe ebenfalls niemanden entdeckt. Für das nächste Mal erhoffe ich mir eine bessere Informationspolitik seitens Holgi und Tim.

  29. Gibts es Fotos? Oder gar Bewegtbildmaterial?

    Vor mir läuft eine kaurismäkieske Szene ab, von der Handkamera auf 16mm gebannt.

    In der Berliner Vorstadtsteppe stehen fünfzig Leute in Grüppchen um zwei rostige Autos herum. Die Sonne steht tief, brennende Tetrapacks und Palettenreste in Ölfässern geben spärlich Wärme und reichlich grünen Rauch ab. Begleitet von alten Songs der Humpe-Schwestern werden Zimtstangen mit Frostschutz und Rätselhaftem im rostigen W123-Kühler aufgekocht, und manches Mädchen wird der Abend neben der Unschuld auch alle Sehkraft kosten, weil die Safttante sich weder den Ruf noch die Lackstiefel versauen wollte. Was ein schöner Abend.

  30. gibt es – für evtl. kommende treffen und glühen am flugfeld – in erreichbarer nähe eine möglichkeit, den pkw erstens abzustellen und zweitens in selbigem zu nächtigen? ich hätte eine etwas längere anreise und würde dann an ort und stelle übernachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.