10.02.2011: Hörertreffen in Bamberg

Das nächste Hörertreffen steht an, da mal wieder eine kleine Podcastreise ansteht. Dieses Mal führt es mich nach Bamberg und gedenke dort am Abend des 10. Februar um 20 Uhr 19 Uhr ein Treffen mit allen zu machen, die kommen möchten.

Das alte Spiel: wer kommen möchte bitte einmal ein “+1” (oder wieviele ihr auch immer seid) in die Kommentare werfen. Wenn ihr wisst, dass ihr es doch nicht schafft dann ein “-1” etc.

Location wird gerade gesucht, wer noch Tips hat – immer her damit. Benötigt ist wie immer eine Kneipe/Restauration/Bierkeller mit genug Platz, am besten einem eigenen Raum, wo man auch die Tische beliebig umstellen kann, wo es was zu essen gibt und es nicht sinnlos laut oder kulturlos ist.

Update: Wir treffen uns im Sternla ab 19 Uhr in einem separaten Saal (irgendwo “hinten”). Freue mich auf alle.

48 Gedanken zu „10.02.2011: Hörertreffen in Bamberg

  1. +1, Bah, sag jetzt nichts mehr. Was verschlägt denn so ein Nordlicht nach Bayern? Dachte nicht, dass ich mal in den Genuss eines HT kommen würde. Komme gerne Die 100km von Grafenwöhr nach Bamberg. Cu georg

  2. Du in meiner fränkischen Heimat Franken! Schade, dass ich jetzt 300km weiter westlich wohne … obber schaumermoll. Und prächtige Wirtschaften gibt’s da reichlich — ich werfe mal ein paar meiner früheren Wirkungsstätten in den Ring: Fässla, Mahrs-Bräu, Klosterbräu, Greifenklau (Reihenfolge ohne Präferenz). Und es gibt etliche mehr. Bloß ned ins Schlenkerla … ;-)

  3. Da zieht man von der fränkischen Provinz in die Großstadt Berlin nur um am Puls der Zeit zu sein. Und dann fährt der Tim nach Bamberg. Himmel Herrgot Sakrament!!

  4. Komm zur Global Ignite in die Zentrifuge nach Nürnberg! Wir starten ebenfalls um 19h. Tagsüber gibt’s Coworking zum Aufwärmen. Verflixxt…

  5. +-0 schaffe es leider nicht aus Mannheim nach Bamberg, wünsche aber allen einen genüsslichen Abend und hoffe auf ein Treffen in meiner Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.