Weitere Sendungen, Twitter und Hörertreffen

Der Sommer ist jetzt definitiv vorbei und die Podcastproduktion in der Metaebene hat spürbar angezogen. Erwartet in den nächsten Wochen einen konstanten Strom von CRE-Folgen. Not Safe For Work mit Holgi hätte in diesem Monat eigentlich eine Gnadenausgabe haben sollen, aber selbst das hat leider nicht geklappt. Aber das Projekt ist nicht auf Eis und Anfang Oktober werden wir unter Garantie wieder loslegen.

Parallel versuche ich mein Angebot ein wenig zu konsolidieren und zu meiner größten Freude konnte ich jetzt auch den Twitter-Account @metaebene sichern! Feel free to follow, allerdings wird sich da erst langsam was entwickeln. Trotzdem wird das der Ort sein (so wie auch eine noch nicht existente neue Website), wo alles, was ich an Medienproduktion vorantreibe eine Stimme finden wird.

Twitter funktioniert für mich einfach gut, daher möchte zusätzlich ich auch für jeden Podcast einen entsprechenden Account betreiben. Für Chaosradio Express gibt es den jetzt auch seit ein paar Tagen: @CRExpress. Dieser Account eignet sich auch gut für Sendungsfeedback, Fragen, Anregungen und was Euch sonst noch so einfällt.

Und auch die netten Hörertreffen möchte ich fortführen. Das mache ich wie bisher wenn mich eine Podcast- (oder andere) Reise in eine Stadt führt. Allerdings wäre ich auch bereit, für nicht soo weit von Berlin entfernte Orte auch mal direkt vorbeizukommen: falls es z.B. Interesse in Rostock, Schwerin, Cottbus, Stralsundm, Wolfsburg oder Brandenburg geben sollte (oder anderen Orten) lasst es mich in den Kommentaren wissen. Bei genug Nachfrage überlege ich mir das. Um so besser die Bahnverbindung und so größer die Nachfrage, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass es mal klappt. Vielleicht kann man auch mal das Wiki dafür bemühen – das überlasse ich Euch.

Im Oktober bin ich voraussichtlich in Dresden bei den Datenspuren. Da gab es ja neulich schon ein Treffen, deswegen weiß ich noch nicht, ob ich da so schnell noch mal eine Neuauflage mache.

Im November plane ich mal wieder ein Treffen im befreundeten Ausland: sollte es Hörer in Edinburgh geben, bitte in den Kommentaren melden. Ich werde voraussichtlich am 13. November für einen Tag in der Stadt sein und würde mich freuen, wenn da was zustande kommen könnte.

15 Gedanken zu „Weitere Sendungen, Twitter und Hörertreffen

  1. hui…da warte ich mal weiter sehnsüchtigst auf die neue NSFW-folge :)
    und ich wär ja wirklich schwer dafür in dresden nochmal ein hörertreffen zu veranstalten :) so als eine der weiblichen hörer von NSFW :)

  2. Yay :) War das letzt mal über Ostern leider nicht in Dresden, aber bei den Datenspuren bin ich dabei. Also ein zweites Hörertreffen in Dresden befürworte ich sehr.

  3. also solltest du tatsaechlich in greifswald oder in der naehe aufschlagen, waere ich wohl auch dabei… oder in stuttgart, aber das ist wohl ‘n bissle weiter weg…

  4. IXh würde mich über ein Höretreffen in cottbus freuen zu Zugverbindung von berlin ist ganz einfach es fährt ja nur der RE2. ich kann aber nicht sagen ob es viele Hörer des CRE in Cottbus gibt ich bin aber auf jeden Stammhörer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.