Mein “Aufstand gegen Big Brother” Interview in der Rohfassung

Vor ein paar Wochen habe ich dem BR2 für das “Szenemagazin” Zündfunk ein Interview gegeben, das dann am 14.12.2009 im Rahmen der Sendung mit dem Titel “Aufstand gegen Big Brother” ausgestrahlt wurde.

Von dem Interview blieben in der Sendung wie erwartet dann nur ein paar Ausschnitte übrig, da ja auch noch so einige andere Leute zur Sprache kamen und es auch nicht primär um den CCC ging. Da ich das Gespräch aber recht gelungen fand, poste ich hier für meinen Podcast die vollständige Version des Interviews.

Ich äußere mich u.a. zum Chaos Computer Club und seinem Umfeld, der Rolle der Hacker gestern und heute, der neuen netzpolitischen Bewegung in Deutschland, der Piratenpartei, Internet und Fernsehen, Podcasting, den Bildungsauftrag, den wir alle haben und die Bedeutung von “Chaos”.

Download: Rohfassung Interview Tim Pritlove für BR2 Zündfunk “Aufstand gegen Big Brother” (MP3, 00:20:23)

Da ich mir bei den Archiven der öffentlich-rechtlichen immer nicht so sicher bin hier auch noch eine Kopie der durchaus hörenswerten Sendung: BR2 Zündfunk: “Aufstand gegen Big Brother” (MP3).

8 Gedanken zu „Mein “Aufstand gegen Big Brother” Interview in der Rohfassung

  1. *Juhu auch mal erster *Grins*
    Ich habe die Sendung durch zufall gehört als ich in Würzburg war… ja doch sehr interessant
    Ich werd mir noch mal die komplette Sendung anhören weil der Empfang gelegentlich bescheiden war.

    PS: ist die zeit angabe des Blogeintrags in UTC angegeben? Wundert mich nur gerade

  2. Pingback: Tweets die The Lunatic Fringe erwähnt -- Topsy.com

  3. Die Sendung war wirklich gut. Danke für das Hochladen des kompletten Interviews mit dir — war wirklich interessant. Besonders der Blick von außen auf den CCC, durch die Fragen des Moderators.

  4. Pingback: Zündfunk: Auf den Spuren der digitalen Freiheitsbewegung « Don’t panic – Die Computerkneipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.