The Real Mystery

Habe heute noch ein kleines Schmankerl auf Chaos TV geworfen: The Real Mystery. Blinkenlights in Action in einer japanischen Rateshow. Alles auf japanisch, aber das ist auch nicht wichtig. Die Kerngeschichte habe ich kurz zusammengefasst, mehr muss man nicht wissen.

Derzeit habe ich übrigens ein volles Archiv und für die nächsten Tage und Wochen noch ein paar Leckerbissen für den Kanal. Wer sich von den letzten Angeboten datenmengenmässig überfordert gefühlt hat, sollte auf manuellen Download umstellen. Es kommt noch schwerer :)

Chaosradio hat übrigens im letzten Monat knappe 7 TB an Daten rausgehauen und im Februar nach zwei Wochen schon knapp 5 TB ausgeteilt. Im Podcastverzeichnis des iTunes Store rangiert Chaos TV derzeit auf Platz 25, das tut sein übriges. Den Downloadzahlen nach zu urteilen, dürfte Chaos TV derzeit gut 15.000 Subscriber haben. Das spornt natürlich an. Für gute Tips bin ich übrigen immer zu haben. Vor allem bin ich auf der Suche nach guten Dokumentationen und seltenem Kram.

5 Gedanken zu „The Real Mystery

  1. Das Beste bei dem Video sind ja die Synchronstimmen XD Einfach herrlich. Hast aber irgendwie ne viel zu tiefe Stimme bekommen. Meisten Szenen waren doch aus dem Frankreich-Versuch oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.