Herr Wieland und der CCC

Herr Wieland von den Grünen unterstellt dem CCC kriminelle Aktivitäten.Gerade kein Bock, mich da selbst zu äußern, denn Markus hat es auf netzpolitik.org gut zusammengefasst.

4 Gedanken zu „Herr Wieland und der CCC

  1. Pingback: Lernziel

  2. Pingback: Wie immer: schlecht informierte Politiker at Boykottblog

  3. Auf heise (im wwww) war heute das Plenarprotokoll der angesprochenen Sitzung verlinkt (http://dip.bundestag.de/btp/16/16072.pdf). Lesenswert, ab seite 31 gehts los.

    Der Chaos Computer Club wird mehrfach erwähnt, scheint ein beliebter “Running Gag” zu sein. Insgesamt herrscht ein recht heiterer Umgangston, und Wiefelspütz ist der Bundestags-Kasper:

    [Antwort einer CDU-Politikerin auf die Anschuldigungen der Grünen …] Auch wenn Sie hier Chaos verbreiten wollen.

    (Dr Dieter Wiefelspütz [SPD]: Da hören wir es, Herr Ströbele! Ihr seid der Chaos Computer Club!)

    Weitere Perlen:

    “Wer die Überprüfung von Daten auf Rechnern potentieller Terroristen für einen Einbruch in den grundgesetzlich geschützten Wohnraum hält, hat das Wesen des Internets nicht verstanden.” …

    (Beifall bei Abgeordneten der CDU/CSU)

    Der Nutzer befinde sich weltweit online

    Ziemlich ernüchternd, auf was für einem Niveau dort diskutiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.