Gravenreuth offensichtlich jetzt vorbestraft

Bei rotglut.org findet sich ein Bericht, dass Günter Freiherr von Gravenreuth zu 9 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden sei. Es gibt also noch gute Nachrichten.

5 Gedanken zu „Gravenreuth offensichtlich jetzt vorbestraft

  1. Der Arme.
    Vielleicht sollte er sich einen Organizer auf open source Basis suchen (kostet ja kein Geld das hat er ja jetzt nicht mehr :P), um seinen Verpflichtungen besser nach zu kommen. (Kontonummern kann man da ganz toll reinschreiben)
    Hoffentlich spendet er aber dem Projekt was :)
    Am besten erstmal Abmahnen (So verdient er ja sein Lebensunterhalt) und dann 25% dessen was er erbeutet hat, als Spende wieder in das Projekt mit einfließen lassen.

  2. nunja, Schadenfreude ist eher der suboptimale Weg.
    Weitaus folgenreicher waere die Oeffnung der Augen Justitias gepaart mit Sachverstand. Für Gravenreuth werden andere kommen und in die gleiche Kerbe schlagen, deswegen weg mit der Kerbe und nicht mit dem Schläger.

  3. Pingback: www.thafaker.de :: to be different than the category » Blog Archive » HAHA, Gravenreuth zu 9 Monaten Haft verurteilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.