12.5.2011: Hörertreffen in Hamburg

Es ist mal wieder Zeit für ein Hörertreffen in Hamburg und mein aktueller Reiseplan scheint den 12. Mai für einen Abend in HH vorzusehen. Vor zwei Jahren traf ich mich mit einigen Hörern im Restaurant Variable, das war eigentlich ganz brauchbar.

Sollten es aber deutlich mehr Teilnehmer als beim letzten Mal werden (wovon ich ausgehe), wäre es vielleicht besser, noch einen Ort auszugucken, der einen separaten Raum bietet. Für Vorschläge bin ich wie immer zu haben.

Teilnahmeinteresse – auch wie immer – bitte mit “+1” in den Kommentaren vermerken. Danke.

Update: Treffen findet statt und zwar im Feuerstein in St. Pauli (Feldstrasse) in der “Helmut & Loki Lounge”. Klingt vielversprechend, aber auch nach Rauchzone – das sollten wir aber nicht unbedingt drinnen auskosten. Der Raum soll groß genug sein – ich hoffe das, weil sich hier schon eine echt große Zahl an Leuten angemeldet hat. Nun ja. Wird schon.

Update 2: Wegen des großen Andrangs scheint das Feuerstein nicht geeignet. Wir forschen gerade nach einer Ausweichlocation. Ergebnisse dazu hoffentlich bald. Bitte lauscht auf meinem Twitter-Account für den aktuellen Trend.

Update 3: Es gibt jetzt eine Entscheidung: wir treffen uns um 19 Uhr in der Taverna Romana im Schanzenviertel ( Schulterblatt 53) http://www.taverna-romana-hamburg.de/.

126 Gedanken zu „12.5.2011: Hörertreffen in Hamburg

  1. wahlweise das feuerstein in der feldstrasse neben dem ex real. da ist das essen nicht so gut wie im varable, aber es gibt einen abgetrennten raum.

  2. +1 immerhin will man ja mal die person zur stimme und die leute die ihr noch zuhören mal kennenlernen. sollte aber abends sein. wie ist es denn mit irgendwo auf dem schulterblatt oder mit catering (pizzabote und /oder mitbringen) im ccc hh ?

  3. Feuerstein würde ich nicht empfehlen, die Tische stehen dort ziemlich verteilt und man kann zwar einen eigenen Raum bekommen, sitzt dort dann aber sehr verteilt …

  4. Neeeeeeiiiinnnnn,… es gibt Tage da könnte ich meinen Job hassen!- Ob ich jemals an einem Hörertreffen teilnehmen werde?? Trotzdem viel Spass und beste Grüße aus dem Großraum Bremen!

  5. Zwischenstand: 45

    Ihr macht mich fertig. Bin für konkrete Vorschläge zu haben, wo man mit so vielen Leuten unterkommen kann. Eigener Raum wäre Gold, mindestens sollte man Platz haben, um einen großen runden Tisch aufzubauen.

  6. Ich war gestern kurz im Feuerstein an der Feldstraße, das ist jedenfalls groß genug, Tische soll man auch zusammenschieben können. Allerdings gibt es für den 12.05. schon eine Anmeldung für 20 Personen, da passen wir aber auch noch mit rein.
    Ich habe auch im Cafè Sternchance ( http://www.sternchance.de ) angefragt, die haben ja auch genug Platz und würden uns auch was reservieren.

      • Platzfrage: Ja, der Tresenmann sagte sie hätten Platz für 50 Leute, wir sollten zwei bis drei Tage vorher Bescheid sagen.
        Seperater Raum: wenn man das Restaurant betritt läuft man direkt auf einen großen Tresen zu. Davon gehen links wie rechts zwei große Räume ab, die jeweils ca. 100 Personen fassen können.
        […] So jetzt habe ich nochmal mit dem Feuerstein telefoniert :-)
        Die würden für uns den vom Tresen rechts gelegenen Raum reservieren, da passen 90 Personen rein, den hätten wir dann also für uns. Eine Urzeit wollen sie noch wissen – ist diesbezüglich schon etwas klar?

        • Ich hab keinen Alternativvorschlag gemacht (komme nicht aus HH), deswegen darf ich (eigentlich) nicht meckern … aber dass der Barman denkt, in den Raum rechts gingen 90 Leute rein sagt eigentlich schon alles. :(

          Abgesehen davon, dass der Raum mit 50 Mann voll wird, wird da auch nichts mit großem runden Tisch, weil da ne große Empore mit Geländer ist, also wir werden auf jeden Fall getrennt sitzen müssen.

          Muss der Tim halt immer den Tisch wechseln wie beim Speeddating. :-D

          Zumindest die Calzone ist lecker dort … bis Donnerstag,

          regards, foertel

          • Großer, runder Tisch geht nicht, langes “U” schon (unter Einbindung des angesprochenen Geländers). Wenn der runde Tisch an dem alle Hörer sitzen können ein Killerkriterium ist, muss neu gesucht werden.

  7. Ok, aus dem 0,5 wird ein +1.
    Zieh ich mir ein Niedersachsenticket für Anreise aus Bremen.
    (Vielleicht noch jemand der von Bremen kommt? Könnte man sich das Teilen…)
    Hat ja nicht jeder so ne Bahncard 100. ;)

    • Ich bin zwar heute morgen schon hingefahren und fahre heute Abend nicht nach Flensburg, sondern nach Kiel, aber schön zu wissen, dass noch andere Leute vom Land kommen. ;-)

      Bis nachher, regards, foertel

  8. Messerscharf und richtig geschlossen, tatsächlich wurde die “Helmut & Loki Lounge” als Raucherbereich genutzt, daher der Name. Mir als Nichtraucher ist aber beim Betreten nichts Unangenehmes in die Nase gestochen. Wie foertel ja schon richtig anmerkte ist der Raum durch Geländer und eine etwas höher gelegene (Meta?-)Ebene nicht barrierefrei. Optimal ist das nicht und 60 Personen sind schon viele wenn man bedenkt, dass beim Zusammenschieben der Tische ja Sitzplätze nicht genutzt werden können.
    Pros: separat, Musik kann gedimmt oder ganz abgeschaltet werden, es kann das vorhandene Saalmikro genutzt werden
    Kontras: kein zusammenhängender runder Tisch
    Wenn jemand eine bessere Lokalität weiß, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt dies kund zu tun, ich würde dem Feuerstein dann fairerweise rechtzeitig wieder absagen. Betahaus wurde ja schon vorgeschlagen, da war ich aber nie.

  9. 60 leute. leute! oh mann. kraskras.
    2 jahre scheint wohl doch zu lang gewesen zu sein. das rächt sich nun. ;)
    HH ist eben ccc-homeland!

    grüss in den norden, und viel spass
    m

  10. Oh, 220 Meter Luftlinie von meiner Bude. Ist ne gute Wahl finde ich. In den abgetrennten Räumen war ich noch nicht, aber die Leute sind nett und es gibt lecker dunkles Bier.

  11. Boah leute, so kurzfristig die Location zu wechseln…
    Dann also doch nicht Feuerstein.
    Hoffe ich finde die Taverna Romana,
    sitze schon im Zug.
    Bis nachher. :)

    • Ja, war nicht grade besonders toll die Location. Gyros war leider schlechter als bei meinem Pizza dealer. Und eigenen Raum hatten wir auch nicht. Ging aber..

    • Hallo,
      ich wollte mich für das Hörertreffen gestern bedanken.
      Geschuldet der Anzahl von Leuten hatte es etwas von Pressekonferenz :).
      Hoffentlich kommen viele der Anwesenden zum Camp.
      Btw. Ich möchte nochmals fragen ob jemand hier schon Pläne diesbezüglich hat und würd Anbieten Dinge gegen eine Kostenbeteiligung dort hin mitzunehmen, da wir mit einem Transporter fahren würden. Wer sich mit mir kurzschließen will kann sich unter camp2011@52k.de melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.