CRE ist wieder da

Nach fünfmonatiger Pause gibt es jetzt wieder eine neue Ausgabe von Chaosradio Express: CRE045 Mesh Networking Update. Ich kann zwar noch keine Zusagen für die nächsten Ausgaben machen, aber im Prinzip geht es jetzt wieder los.

Im Podcast kommt das erste Mal das neue Equipment zum Einsatz, allerdings habe ich mir trotzdem ein leichtes Brummen eingefangen. Ich denke, es stört nicht. Künftig muss das natürlich noch weg.

Vielen Dank noch einmal an alle, die mich in den letzten Monaten unterstützt und vor allem gespendet haben. Es hat alles ein wenig länger gedauert, aber ich glaube, das Geld gut angelegt zu haben und hoffe, Euch einige wetvolle und interessante Ausgabe von CRE bieten zu können.

17 Gedanken zu „CRE ist wieder da

  1. super – ich freu mich drauf! achja, so am rande… danke übrigend, für deine/ eure richtig gute sendung und vor allem eure aktionen. :)

  2. Tim, ich vermisse Dich bei Chaosradio CRE auch lange nichts neues was ist denn los?
    Weiter machen.
    Es ist schon sehr üzu bedauern das die Sendung auf 2h geschrumpft ist.

    Was ist los.

    Viele Grüsse

    Stephan aus China (Guangzhou)

  3. das cre zu mesh networking hab ich aufgesogen wie ein trockener schwamm. aber dann wieder zwei ueberwachungslastige podcasts… versteh mich nicht falsch, ich finde die themen wichtig, aber die letzten paar chaosradio-sendungen ging es nur darum und jetzt auch noch hier.

    bitte bitte streu mal ein bischen techniklastigere hackerthemen ein, zwischen den anstrengenden ueberwachungsthemen brauchts naemlich auch was zur entspannung.

    btw, ein themenwunsch (schade dass folge 47 schon”weg” ist): analog zu der sehr spannenden perry rhodan folge faende ich eine folge zu star trek mal spannend.

  4. Ich habe gerade die CRE047-Der Elektronische Reisepass gehört und bin richtig begeistert. Das war eine Sendung die in vielen Punkten so war, wie eine ideale Sendung zu dem Thema sein sollte. Keine störenden Nachrichtenunterbrechungen, kein Spaßverderbermoderator, keine Technikscheu, auf Details wurde eingegangen und launig war sie auch. Tim, das war Spitze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.