Widerspruch gegen Bundestagswahl 2005 abgelehnt

Der Widerspruch von Ulrich Wiesner wurde wie erwartet vom Wahlprüfungsausschuss des Bundestages abgelehnt. Jetzt steht wohl der Gang vor das Verfassungsgericht an. Auch gut.

Ein Gedanke zu „Widerspruch gegen Bundestagswahl 2005 abgelehnt

  1. Ich würde sagen, wir haben noch zwei Wochen Zeit um unserem Abgeordneten ne Postkarte zu schreiben. Zwei knappe Sätze, vorne drauf n schöner Kölner Dom oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.