25.03.10: Hörertreffen in Frankfurt am Main

Sieht gerade so aus, als wäre ich Ich bin am nächsten Donnerstag, den 25. März in Frankfurt am Main und hätte habe am Abend Zeit für ein Hörertreffen, sofern ausreichend Interesse besteht. Wie gehabt würde ich gerne in den Kommentaren Teilnahmeinteresse durch ein “+1” (bzw. eine entsprechende Stornierung mit “-1”) sehen, damit ich weiß wieviele Personen daran teilnehmen würden.

Das ganze würde ab ca. 19 Uhr stattfinden (ich bin vorher auf der Messe und würde danach dahin fahren). Eine Location dafür habe ich noch nicht. Wie immer würde ich eine gemütliche Kneipe/Restaurant bevorzugen, wo man 10-20 Leute um einen Tisch scharen könnte, wo es was zu Essen gibt und wo man nicht durch laute oder gar schlechte Musik unnötig gestört würde. Ideal wäre ein Ort, von dem es nicht zu lange zum Südbahnhof dauert.

Das ganze findet ab 19 Uhr in der Apfelweinwirtschaft “Zur Germania” in der Textorstraße 16,
60594 Frankfurt/Main statt.

59 Gedanken zu „25.03.10: Hörertreffen in Frankfurt am Main

  1. +1

    “dribbdebach” kenne ich mich leider nicht so gut aus, im Nordend oder Bornheim könnte ich die eine oder andere Kneipe empfehlen

    stephan

  2. Leider etwas kurzfristig, wäre gern gekommen. Wenn ich auch kein CRE sondern nur MM Hörer bin. Früher war der Blaubart für sowas gut geeignet.

  3. Hallo Tim,

    leider ein wenig OT, aber mir würde eine Sendung/en zum Thema Energie(mix) / Kernenergie / Erneuerbare Energien super gefallen. Der Themenkomplex bietet ja ausreichend technische und gesellschaftliche Aspekte und kompetente Gesprächspartner könnten vlt. ein wenig Licht in eine sonst oft emotional gefärbte Diskussion bringen.

    Ansonsten: Weitermachen :) – und Unterstützung ist unterwegs

  4. +1

    auch wenn ich nicht weiß ob ich es schaffe. südbahnhof wird schwierig. ostend oder bornheim wäre besser. wüsste da auch ein restaurant das ganz gemütlich ist in der nähe von u4 und u7.

  5. Also, Leute. Ich bin auch Hörer und Fan von Tim und beruflich Barkeeper in Frankfurt. Sollte sich die Personenanzahl so um die 35-40 einpendeln, dann würde ich die Launsch ehemals M2O im Nordend, Friedberger Platz vorschlagen. Wir sind eine neue, moderne retrostyle Bar mit großer Weinauswahl, Bier, Kölsch usw. Als Speisen haben wir leckere Flammkuchen, Käse und Salami aus dem Elsass.
    Ich kann euch nur leider nicht mit einem, oder mehreren großen Tischen dienen. D.h. reine Sitzplätze haben wir mit Bar ca. 40. Die Bar wäre dann mit euch voll. ;-)
    Ich müsste es vorher nur wissen, damit ich etwas Personal aufstocken kann… Schaut euch die Webseite an, ihr könnt auch die Launsch auf http://www.launsch-frankfurt.de und YouTube finden.

    Gruss euer Heiko aka Brendelino  

  6. Hi,
    kann nicht kommen, aber wie wäre es für euch mit einer typischen Äppelweinkneipe.
    In der Nähe des Südbahnhofs wäre da die Germania zu empfehlen…

  7. +1
    Germania wäre super! Echt, keine Touris, 2 Min. zu Fuss zum Südbahnhof.
    Könnte aber eng werden.
    Ich sitze gerade hier, und hab schon mal vorsorglich für 35 Leute reserviert.
    Tim, sag kurz an, ob das ok geht. Ansonsten kann ich noch bis Mittwoch Abend dort absagen.

  8. Launsch (Ex-M2O) würde ich sehr begrüßen, weil 3 min fußläufig von mir entfernt. Außerdem (fast) historischer Grund – im Haus nebenan (“Harvey’s”, sorry @Brendelino) war mW die legendäre fast-RAF-Terroristin-beherbergende Joschka-Fischer-WG beheimatet ;-)

  9. +1

    Also wie wäre es denn mit dem Textor wenn es schon in Sachsenhausen sein muss.

    Ich persönlich würde ja Bornheim vorschlagen und auf die Berger ins Mirador gehen. Dort gibt es gutes Essen, gute Drinks und die Bedienungen sind auch immer nett. Und von da ist es auch nicht weit zum Südbahnhof.

  10. Wäre super wenn man sich auf eine Location einigen könnte, zwecks Planung. Da Frankfurt ja eher ein Dorf ist und trotz alledem eine Recht gute U- S-Bahn Verbindung aufweist, wäre Nordend bzw. Friedberger Platz auch kein Problem um zügig an den Südbahnhof zu kommen.
    Und in der Tat haben Joschka und Konsorten hier im Haus gelebt…!

    Vielleicht mag Tim sich mal zur Auswahl der Location äußern, denn er weiß ja am besten wie so ein Hörertreffen abläuft. Da ich diese Wo noch alleine die Launsch schmeiße, würde ich mir für morgen noch Verstärkung holen. :-)

    Gruß

    Brendelino

  11. Pingback: Tweets die The Lunatic Fringe erwähnt -- Topsy.com

  12. Wünsche euch jetzt gleich viel Spass, schade dass es nicht in der Launsch geklappt hat. Bin mal gespannt wieviele letztendlich kommen.

    Gruß

    Brendelino

  13. Sehr schade, dass ich das treffen verpasst habe. Seit ca. 4 Monaten höre ich auf dem Hin- und Rückweg die diversen Folgen von CRE und habe auch gerade einen kleinen Betrag gespendet, damit es weitere viele Folgen gibt (durch viele kleine Spenden natürlich auch). Ich danke dir für deine Arbeit und bis nächstes mal in FFM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.