Vorbereitungen

Die Würfel sind gefallen. Das nächste Jahr wird ein Jahr der Reisen und ich bin schon fleissig am Planen, wie ich Chaosradio Express durch die von Euch ermöglichte BahnCard 100 ausgestalten werde. Zumindest für den Januar und Februar sehe ich schon so einige Orte, die ich besuchen möchte, aber es ist noch zu früh für konkrete Pläne oder gar Ankündigungen.

Eigentlich wäre ich schon gerne im Dezember gestartet, aber leider macht mir meine Gesundheit gerade einen Strich durch die Rechnung, weswegen ich hier auch ein wenig untergetaucht bin. Jetzt geht es wieder so ein bisschen, aber ich musste deswegen auch schon ein paar CRE-Termine absagen. Die einzige verfügbare Zeit ging dazu gerade voll für die Vorbereitung ein paar anderer Projekte drauf, die schon lange in der Warteschlange waren und über die ich hoffentlich bald berichten können werde. Es bleibt spannend.

Für meine Reisen möchte ich auch eine Anregung aus den zahlreichen Kommentaren gerne aufgreifen: wenn ich nicht allzu spontan aufbreche, werde ich hier und da auch mal zu einem kleinen Hörertreffen rufen (sofern Interesse besteht). Das gibt mir Gelegenheit, viele von Euch mal kennenzulernen und Feedback direkt einzusammeln.

Außerdem halte ich natürlich meine Augen nach interessanten Veranstaltungen auf. Da bin ich auch immer für Tips zu haben.

32 Gedanken zu „Vorbereitungen

  1. Hallo Tim,

    ich bin ja auch ein sehr großer Fan der technischen Themen, würde mir aber folgendes Thema unbedingt mal wünschen:

    Kinder und Computer bzw. Mediennutzung allgemein

    Was ist sinnvoll, was ist schädlich? Gibt es dazu schon “Experten”?
    Das Thema müßte ja bei Dir auch bald aktuell sein.

  2. Hoerertreff find ich auch gut, ebenso wie nen Podcast zu dem Thema “Was macht eigentlich Tim?” :P

    Mir ist gerade auch noch ein Thema eingefallen, dass vieleicht auch was für CRE wäre: Kreativität für Ingenieure (oder zumindest nicht nur für Künstler), so als Stichworte: TRIZ und “Five Hats”. Hat mich nur schon immer interessiert und ich denk, dass sich der ein oder andere dafür sicher auch interessieren würde.

    Gute Besserung :)

  3. Freut mich, dass du nun mehr Möglichkeiten hast, deinen Podcast fortzuführen. Ich würde mich ganz besonders über eine Folge zur Warez-Szene und ihren Anfänge freuen.
    Weiter so.

  4. “was macht eigentlich tim” find ich auch gut als thema.
    auch begrueszen wuerde ich vielleicht mal politische themen. nicht so sehr das realpolitische, eher utopisches faend ich interessant. utopien im lichte eines hacker-ansatzes zur gestaltung der welt bzw. des menschseins.
    utopien waeren mal wieder schoen
    mja

  5. Je technischer, desto besser! So die Richtung wie die Folgen “Virtualisierung” oder “Das Internet und die Hacker”, die waren genau nach meinem Geschmack.

    Aber ob technisch oder politisch, wir bleiben dir treu :-)

  6. Hey Tim,

    gute Besserung!
    Über eine Express-Hörer- und Macher-Runde würde ich mich auch sehr freuen. Vielleicht nicht unbedingt auf dem Kongress.

    Weil du ja auch mit nichttechnischen Themen nicht geizt: Musik. Und zwar wirklich mal allgemein. Mein Musikunterricht in der Schule war nicht dolle und es wär sehr interessant mal einen Abgriss über die Geschichte von Musik zu hören, wie Musik so (in etwa) funktioniert (beim Notenlesen kam mir vor ner Weile der seltsame Gedanke, dass Noten eigentlich auch nur Sourcecode sind) und wie heutige Schrottmusik so entsteht – alles ohne Anspruch auf Vollständigkeit aber vielleicht nicht ohne Motivation zum Weiterlesen, -hören und -machen. Dann werden die spontanen Musikeinlagen auf dem Kongress möglicherweise mit der Zeit auch etwas Musikalischer… ;)

    Gruß,
    Justus

  7. Hallo Tim,
    erst mal gute Besserung und dann “ein frohes Fest ;-) und nen guten Rutsch”, ein Tip für eine Interessante Veranstaltung: Hier in Köln findet seit ein paar Jahren die EVOKE (www.evoke.eu) statt. Ist sicher eine interessante Veranstaltung und die Berichterstattung von 3Sat topst Du sicher locker ;-)
    Gruß Christoph

  8. Hatte ich auch schon mal im Wiki vorgeschlagen (liest das eigentlich jemand?): Wie waer’s mit (Hochenergie)-Physik? CERN featurte (sp?) ja juengst schon, beim LHC haben die ja auch computermaessig beeindruckendes am Start. Und schwarze Loecher, Stringtheorie und Urkanall sind doch sicher auch Themen, die den einen oder anderen Geek interessieren. Wie gesagt, ich koennte Gespraechspartner vermitteln.

  9. Urkanal klingt auch interessant, gemeint war natuerlich Urknall.

    Und ausserdem haben die Physiker auch eine grosse Weltverschwoerung zusammen gebracht: Sie wollen die Erde vernichten, es aber keinem sagen, genau wie sie alle wissen, dass Einstein falsch lag, es nur nicht oeffentlich zugeben.

  10. CRE goes LHC… Eine geniale Idee! Da könnte mann ja einige Folgen produzieren. CERN/Internet/GRIND, Beschleuniger, Qantenalarm… Verschwörung… Giga, Terra, Peta…. mir Tränen die Augen. TIm muss da hin :-)

  11. Hi Tim!

    Geniess die Feiertage und brauche sie zum ausspannen! Der Kongress wird sicher genug stressig :-) Ich freue mich da schon auf die Video-Streams zum Runterladen…

    CRE Themen: Bitte mehr Technik! Gerne auch Physik, CERN, Kosmos, Weltanschauungen, Verschwörungstheorien (ev. mal was mit Erich von Däniken?)

    Und immer gaaanz detailliert und tief in die Materie eintauchen! Ich will nach einer CRE Ausgabe zu einem Thema nachher nie wieder was dazu lesen müssen :-)

    Hoffentlich gibt’s auch bald wieder MM?

    Merci und viele Grüsse!
    Chris

  12. Ich seh’ schon, auf dieser Wunschliste dominieren die Stimmen für technische Themen. Da muss ich dagegen halten. Mein All-Time-Favourite ist nämlich die Folge 91 zum Thema Poststrukturalismus. Bitte den Gregor Sedlag nochmal zu ‘nem philosophischen Thema einladen!

    Euch allen schöne Feiertage!

  13. Nicht das ich etwas gegen Technik hätte, aber wenn ich hier sowas lese wie “Virtualisierung” sei die liebste Folge, dann möchte ich dagegen halten. ( Ich hab diesen CRE natürlich auch gehört, nur war mein Verständnis am Ende nicht so hoch wie bei weniger technisch gehaltenen Themen )
    Wünschen würde ich mir mal wieder was mit Heinrich Dubel ob nun Hubschrauber oder was auch immer :)
    Und/Oder irgendwas zum Thema KI wäre toll philosophisch, kulturell oder technisch ist da sicherlich einiges drin.

    Frohe Feiertage euch allen

  14. Komm doch mal beim C4 in Köln zum Open Chaos vorbei:
    Thema könnte dann z.B. sein:
    “Podcast und du – How-To”
    “Der Mann hinter der Stimme: Tim Pritlove”
    “[irgendwas besseres einfügen]”

    Achja ich hätte echt gerne mal ein Podcast zum vollverschlüsseln von rechnern und krytografie generell.
    Ich könnte mir vorstellen das es da mit experten nicht so gut aussieht, wäre allerdings daran sehr interessiert.

  15. Ach wenn man so drüber nachdenkt, behalte einfach die bisherige Mischung bei. Das mal was dabei ist was einem nicht zusagt ist doch gar nicht zu vermeiden. Der große Zuspruch zeigt doch, daß es den Hörern so wie es ist gut gefällt.
    Aber CERN, na da könnte man wahrscheinlich ne eigene Serie machen, wenn sich genug gesprächige Forscher finden.
    Aber eins noch, mir gefällt es ganz besonders gut, daß CREs beendet sind wenn “die Liste” durch ist und auch sonst niemandem mehr was einfällt. Ich hasse die (teils gar nicht schlechten) Sendungen die immer mitten im Thema mit “… und unsere Sendezeit ist mal wieder…” abbrechen. Tim bitte niemals über solche Methoden auch nur nachdenken.

  16. ja! da kann ich mich nur anschließen. der podcast ist zu ende, wenns nix mehr zu sagen gibt.
    ganz oft hätte ich alles noch ausführlicher und genauer gewußt.
    und ich will einen podcast mit dem hamburger jung, der in den fünfziger jahren programmierer gelernt hatte, der war in dem tuwat!-podcast zu gast. bitte, tim! für mich, zu weihnachten!
    grüße
    holger

  17. Ein Höhrertreffen wäre genial! Aber ich fürchte selbst wenn du eins organisieren würdest, wäre das für mich als hannoveraner (und Schüler) wahrscheinlich eh etwas ungünstig zu erreichen =(
    Kannst ja das nächste mal wenn du in Hannover verweilst eins veranstalten :P
    Ich wünsch dir gute Besserung und freue mich schon auf die hoffentlich zahlreichen CRE Folgen in 2009!

  18. Frohe Weihnachten, gute Besserung!
    Ich habe Deinen Podcast erst neulich entdeckt und finde ihn total gut. Für mich persönlich so gut wie swr2-wissen oder wdr5-zeitzeichen.

    Ich fände als Thema “Twisted” oder “Roboter” ganz toll.

  19. Auch von mir erstmal frohe Weihnachten und gute Besserung.
    Fände auch ein CRE zum Thema Robotik, Supercomputer oder Teilchenbeschleuniger(CERN) sehr interessant.
    Bei letzterem könnte ich vieleicht Kontakte vermitteln.

  20. Pingback: CRE101 - iPhone Anwendungsentwicklung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.