Ein Gedanke zu „Pentabarf auf der re:publica

  1. ich habe mir gerade deine vorstellung von pentabarf angeschaut und muß sagen das ich beeindruckt bin über die möglichkeiten. pentabarf ist größtenteils schon das umgesetzt, was ich mir so irgendwie im kopf immer vorgestellt habe. thx, ich denke ich werde an diesem projekt dranbleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.