CRE macht noch ein wenig Pause

Leider habe ich es in den letzten Wochen nicht mehr geschafft, neue Ausgaben von Chaosradio Express zu produzieren. Ich hatte zwar verschiedene Themen im Auge, aber durch Congress und andere private Ereignisse zu viel um die Ohren. Derzeit bin ich ein wenig unzufrieden mit meinem mobilen Equipment und habe für mein großes Zeug gerade keinen Platz zum Aufbauen.

Mit anderen Worten: es ist noch ein wenig Winterpause bei CRE angesagt. Es gibt allerdings schon wieder Ideen für neue Themen und vor allem würde ich gerne ein neues Format ausprobieren, dass allerdings neue Technik erfordert, für die ich derzeit leider kein Geld habe.

Ich hoffe aber, dass es bald wieder weitergeht. Ich bitte noch um etwas Geduld.

5 Gedanken zu „CRE macht noch ein wenig Pause

  1. Hallo Tim,

    ich hoffe, du läßt uns an deinen (unzufriedenen) Erfahrungen mit deinem portablen Rekorder bei der entsprechenden Session beim PodCamp teilhaben? ;-)

    Das steht zwar nicht im Podcast.de-Wiki, aber ich werde vielleicht meine Liste aller käuflich zu erwerbenden portablen Rekorder aus meinem Wiki in einer etwas übersichtlicheren Form präsentieren. Deshalb hatte ich auch nach einem Beamer gefragt, die wohl in jedem Raum des PodCamps zur Verfügung stehen.

    Wäre schon, wenn die Herstellerangaben mit Erfahrungsberichten gegenübergestellt und ergänzt werden könnten…

    bis Samstag,
    Oli

  2. hi,

    ich wollte mal die Gelegenheit nutzen zu schreiben, dass es mir als technisch eher mäßig bewanderten aber sehr interessierten User einen Riesenspaß macht, die CRE Folgen zu hören. Vielen Dank für den Aufwand, den Ihr dafür treibt!

  3. “[…] würde ich gerne ein neues Format ausprobieren, dass allerdings neue Technik erfordert, für die ich derzeit leider kein Geld habe.”

    Chaosradio Express TV ?!

    Das wäre ziemlich genial. Bin gespannt. *g*

  4. Ich möchte mich xitxi anschliessen. Mir macht es auch immer riesen Spass die CRE Folgen zu hören. Super hörenswert und spannend und fast immer auch sehr lustig. Danke Tim!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.