Chaos in Mainz/Wiesbaden

Zum letzten Linuxtag hat es mich das erste Mal nach Wiesbaden geführt und ich durfte dort auch die angenehme Runde des CCC Mainz kennenlernen, der eigentlich CCC Mainz/Wiesbaden heisst, weil er sich ohnehin beiden beiden benachbarten Städten zuwendet und dort auch dieses Wochenende die jährliche MRMCD-Veranstaltung in der Region unter dem Motto “Wer wacht über den Wächter?” stattfindet. Außerdem kümmern sich die MZ/WI-Chaoten um die Erfassung der Standdorte der Videoüberwachungskameras in Wiesbaden.

Wer Zeit hat (ich habe leider keine) sei ermuntert, die Veranstaltung am Wochenende zu besuchen. Der Fahrplan ist online verfügbar. Das wird sicherlich fein. Freitag geht es mit einer diskordianischen Initiationsfeier los :)

3 Gedanken zu „Chaos in Mainz/Wiesbaden

  1. Pingback: Don’t Panic! » Blog Archive » MRMCD: Tag 1

  2. Hy hab auf der seite des ccc erfahren das es auch in mainz/wiesbaden leute vom ccc gibt bzw eine eigene gruppe.
    wollte mal fragen ob man bei euch einfach mal reinschauen darf.
    was für leute sind bei euch willkommen ? muss man schon starke erfahrung haben oder sind auch totale anfänger willkommen ?
    gruss Dennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.