Camp 2003 Video

Auf Chaos TV gibt es jetzt den “Director’s Cut” des Dokumentationsvideos des Chaos Communication Camps 2003. Kirian und ich haben uns das vorletzte Wochenende um die Ohren geschlagen und die Urversion überarbeitet, gekürzt, umgestellt, neu vertont und mit Untertiteln versehen. Drei Tage Arbeit, die sich aber gelohnt haben: das bislang recht ruppige Video kommt unserer Auffassung nach deutlich eleganter daher.

Gute Gelegenheit, mal auf die Arbeit von Kirian aka. CreaAtmosFairy hinzuweisen, die schon für die Dokumentationsvideos für Projekt Blinkenlights verantwortlich zeichnet. Ihre Arbeiten sind auch als Video Podcast verfügbar (Feed). Kirian ist ein kreativer Tausendsassa, wie man sie nur selten findet. Für Videoproduktionen aller Art ist sie erste Wahl.

5 Gedanken zu „Camp 2003 Video

  1. Pingback: :braincache » 22C3 Videos (bald) verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.