Rip It! Festival in Berlin

This just in: Rip It! – Reappropriate Popular Culture ist “internationales Video- und Musikfestival” in Berlin im Club 103 zur Frage der Wiederaneignung kultureller Inhalte.

Diebstahl von Ideen, Melodien und Bildern, die unendliche Verfügbarkeit von digitalen Inhalten wirft neue und interessante Fragen in der Kunst, Video und Musikproduktion auf. 3 Tage und Nächte lang präsentiert Rip it! neue Arbeiten von Künstlern, Video-und Musikproduzenten auf 2 Etagen im Club 103, Berlin-Kreuzberg.

Tagsüber Konferenz, abends Party. Komplett drei Tage für 20 EUR mit niedrigen Tagespreisen und etwas höheren Abendsveranstaltungstarifen. Werd’ ich wohl mal reinkieken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.