6 Gedanken zu „Vorher Nachher

  1. okay, Danke lieber Tim – bin zwar kein Mädchen, habe deshalb wohl auch keine Minderwertigkeitskomplexe, bin aber dennoch beruhigt. Denn ich habe diesen Intelligenztest bestanden: welcher “Fehler” war auf der verlinkten Seite mit den sexy girls versteckt? – Ein einziges männliches Exemplar, das dämlich (kommt das nicht von Damen?) aus seiner nicht vorhandenen Wäsche schaute!
    Deine mawa (._) (_.)
    P.S. Jungs mit Minderwertigkeitskomplexen empfehle ich mein Mediapussy-Blog! ;-)

  2. Also viele der Retuschen hätten durch bessere (richtige) Beleuchtung, Makeup und Requisiten/Gaderobe vermieden werden können. Manche Retuschen haben unnötiger Weiße verschiedene Attribute der Models nachgebessert, so dass das Ergebnis so in der Natur nicht vorkommen kann.

    Einige Retuschen haben meiner Meinung nach sogar eine deutliche Milderung der Qualität der Bilder verursacht. Auf alle fälle schaun retuscheirte Bilder immer irgendwie seltsahm, unrealistisch und extrem komisch aus. Irgendwie wie Aliens oder Puppen mit Kunststoffhaut.

  3. Hab ein wenig durch http://www.deviantart.com/ geblättert und Bilder zusammengesucht die nicht retuschiert scheinen. Hab diese hier verlinkt:
    http://del.icio.us/TheRealPanzi/unretouched?setcount=19
    (von unten nach oben durchschaun!)

    Diese Bilder sind zwar anderer art, aber ich meine warum will man überhaupt so komisch retuschierte Bilder haben? Auf diesen retuschierten Bilder sind leblose Objekte abgebildet, keine Menschen.

    Die von mir verlinkten Bilder haben viel mehr tiefgang, sie wirken viel lebendiger, viel organischer.

    Nur soviel dazu. :)

  4. Pingback: notime.twoday.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.