31 Gedanken zu „Der Name von Tron

  1. Und statt gegen Wikipedia zu wettern, sollten wir uns alle zusammentun und dem eigentlichen Verursacher an den Kragen gehen, nämlich dem Verlag der ein Buch (?) veröffentlicht, in dem unter Verwendung des richtigen Namens von Tron eine erfundene Geschichte erzählt wird. Die sind die einzigen die unmoralisch sind. Wir sollten sie fertig machen.

  2. Pingback: Die Zeit - Blogruf » Casual Friday: Entspannung, bitte!

  3. Pingback: burned.de

  4. Pingback: GoetheUlmBlog » Heute mal auf www.wikipedia.de gewesen?

  5. Pingback: Moved.

  6. Pingback: Manuel Breitfeld

  7. Yeah!

    Floris Boricic, ich kann dir nur zustimmen!

    Dieser pannenjournalist Burks sollte mal eins auf den deckel kriegen. Der macht mit der veroeffentlichung des namens in seinem peinlichen buch auch noch geld, im gegensatz zur wikipedia. echt mal. schlimm sowas.

  8. Pingback: leibi.net -- Blog

  9. Pingback: Das E-Business Weblog

  10. Der Name ist sowas von scheißegal, dass es schon echt nicht mehr lustig ist. Er hat ja nicht mal was cooles, “Kevin Mitnick” – da hat der Name sowas Film taugliches – aber alleine “Boris” runiert schon alles, was F. jemals wieder gut machen kann.

  11. Pingback: S-O-S SEO Blog

  12. ich nehme mal an auf seinem grabstein steht auch sein bürgerlicher name & nicht Tron ( ist zwar analog) aber wer weiss vllt haben manche auch ein digitales foto davon nun müssten diese personen die eins haben auch eine abmahnung von den B.F. eldis bekommen.

  13. Pingback: leibi.net -- Blog

  14. Pingback: Home Equity Loans

  15. Pingback: Meinungsänderung | The Lunatic Fringe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.